Navigation öffnen

Leader Logoleiste 14 20 neu 2020 02

Werkpräsentation: Ursula Heindl & Dietmar Franz

  1. 26. Juni 2021
  2. bis 27 Juni 2021
  3. 11:00 Uhr
Internationales Gastatelier Maltator

Malerei & Zeichnung

Im Int. Gastatelier Maltator zeigen am Samstag und Sonntag, den 26. und 27. Juni, ab 11 Uhr, die beiden Gastkünstler Ursula Heindl und Dietmar Franz ihre neuen Arbeiten, die während des Aufenthalts in der Künstlerstadt Gmünd entstanden sind. Beide haben sich in den vergangenen zwei Monaten intensiv mit Gmünd und der Region auseinandergesetzt und - jeder für sich - die Erfahrungen und Erlebnisse dieser Zeit in ihre Arbeit einfließen lassen.

URSULA HEINDL

Unter der Verwendung aller Schattierungen von Rot liegt der Fokus in Ursulas Heindls Malerei auf der Stärke der Natur - die Kraft von Wasser, von Bergen und Wolken am Himmel. Als Wechsel und Wandel der natürlichen Kräfte und Energien - Natur als lebendiger Prozess. Die Titel ihrer Bilder findet sie auf Landkarten. Dabei vollzieht sie legendäre Reisen nach. Stets auf der Suche nach barocker Dramatik landet sie am Meer, im Gebirge, auf kleinen Inseln oder großen Kontinenten.

DIETMAR FRANZ

Gerade in der heutigen multimedialen Zeit, wo in der Kunst mehr Medien und Materialien denn je verwendet werden, hat sich Dietmar Franz ganz und gar zurückgenommen und auf Holz und Bleistift reduziert. Seine Arbeiten sind konzeptionelle Kunstwerke, oft seriell angelegt, die malerische Qualitäten haben - überaus genaue, detailreiche und präzise Grafitzeichnungen, in denen der Künstler mit dem Betrachter kommuniziert. Dahinter verbirgt sich eine intensive und Auseinandersetzung mit der Natur, der Kunstgeschichte und der Ästhetik, wobei die Arbeiten aber immer in der Gegenwart verankert sind.

Die Künstler freuen sich auf Ihr Kommen!

Für Auskünfte: Tel.: +43 4732 2215 24

Es gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen CORONA Maßnahmen der Bundesregierung.
Gerne stehen wir Ihnen für Auskünfte zur Verfügung.


Impressum | Datenschutz
© Copyright 2018. Regionalverband Spittal-Millstättersee-Lieser-Malta-Nockberge. Alle Rechte vorbehalten!